plentyMarkets – Die clevere eCommerce Komplettlösung

plentyMarkets - Die clevere eCommerce Komplettlösung

plentyMarkets ist eine clevere eCommerce Komplettlösung. Mit plentyMarkets lassen sich alle Prozesse des Online-Handels komfortabel organisieren, effizient steuern und in Echtzeit verwalten.

plentyMarkets arbeitet nach dem Prinzip der Bienenwabe: als modulares, homogenes System aus unzähligen Zellen. Alle greifen perfekt ineinander, gemeinsam sind sie hocheffektiv und steigern den Ertrag. plentyMarkets ist die e-Commerce Komplettlösung, die alle Bereiche des Online-Handels abdeckt und durch den modularen Aufbau flexibel an die Bedürfnisse des jeweiligen Händlers angepasst werden kann. Zusätzlich zu einer Mietlösung, welche als „Software as a Service“ angeboten wird und sich für alle kleinen- bis mittelständischen Händler eignet, können große Unternehmen mit sehr hohem Sendungsvolumen mit der plentyMarkets Enterprise Version auch eine Kauflizenz mit zahlreichen Zusatzdienstleistungen erwerben.

plentymarkets ist ein Shopsystem, dass sich vor allem an Händler mit einer Multi-Channel Strategie richtet. Das System hat seinen Schwerpunkt darauf gelegt, eine integrierte Lösung für eine Allround-Abwicklung von Kaufaufträgen zu generieren, die aus möglichst vielen Quellen zusammenlaufen. Die Vielzahl der Schnittstellen, die eine einfache Anbindung an diverse Marktplätze vereinfachen, ist hierbei das A und O der Software.

Dabei hat die Vereinfachung in diesem Bereich seinen Preis, der gerade bei vielen einzelnen Aufträgen schnell in die Höhe geht. Hinzu kommen die oftmals beachtlichen Service-Gebühren. Für Händler, die auf eine Multi-Plattform-Anbindung ihrer Shop-Software verzichten können, ist plentymarkets daher nur bedingt zu empfehlen. Als Alternative bietet sich ein Open-Source System an, das entsprechend individueller Erweiterungen auf den speziellen Bedarf des Händlers zurechtgeschnitten wird. So entfällt die Komplexität des Alleskönners plentymarkets, wobei dennoch alle Wünsche des Händlers umgesetzt werden.

Direktlink: Website des Anbieters

Weitersagen:  
  • LinkArena
  • Technorati
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • del.icio.us
  • LinkedIn
  • Digg
  • Yigg
  • Netvibes
  • StumbleUpon
  • Sphinn
  • Netvouz
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Buzz
  • Live

Thomas Urland

Gründete 2004 die Firma IT-B@SICS, welche sich unter anderem auch mit der Programmierung von Online-Shops beschäftigt. Aber auch die Programmierung von Unternehmenswebsites bis hin zu großen Portalen gehört zum Leistungsumfang. Weitere Informationen zum gesamten Angebot unter www.it-basics.net.

More Posts - Website - Flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.